Seite wird geladen...




...zum Ausblenden anklicken


FAQ

FORMATE

Welche Bild- und Dateiformate sind zum Druck erforderlich?

Ihre Entwürfe sollten folgende Eigenschaften haben:

  • Auflösung: mind. 300dpi
  • Farbraum: CMYK
  • Farbprofil: ISO Coated v2 - FOGRA 39L
  • Farbtiefe: mind. 16 bit - opt. 32 bit
  • Farbdeckung: mind. 5% - max 300%
  • Format/Beschnitt: Ihre Daten müssen in dem von uns vorgegebenen Daten-Format,
    welches bereits den nötigen Beschnitt enthält, angelegt und geliefert werden.
  • Daten unbedingt ohne zusätzliche Beschnittzugabe, Ränder, Schnitt-, Falz- oder Pass-marken und Farbfelder etc.

HIER finden Sie eine Anleitung zur Installation des Farbprofils.
-» Hier finden Sie ein Beispiel wie Sie einen A6-Flyer hochkant im Photoshop oder Illustrator anlegen.
HIER finden Sie eine Anleitung zum Erstellen und Speichern einer PDF-Vorgabe,
     worin alle nötigen Einstellungen abgelegt werden, die wir zum Druck benötigen.


Folgende Dateiformate sind für Druckvorlagen verwendbar und werden von uns verarbeitet.
sehr gut geeignet :
- *.PDF (auf eine Ebene reduziert, nach PDF/X3-2002 Standard)
- *.TIF (auf eine Ebene reduziert, ohne Komprimierung)
- *.PSD (alle verwendeten Schriften mitsenden)
- *.AI (alle verwendeten Schriften und Elemente mitsenden)
- *.INDD (alle verwendeten Schriften und Elemente mitsenden)
- *.EPS

weniger gut geeignet :
- *.JPG (Verluste durch Komprimierung)
- *.CDR (Probleme beim Exportieren in Druckfähiges Format)

nicht geeignet :
- *.GIF
- *.BMP
Weiterhin sind Dateien aus Microsoft-Office oder OpenOffice, sowie mit alternativen PDF-Druckern (z.B. AFPL Ghostscript) erstellte PDF-Daten, nicht für den Druck geeignet!

Dateien aus folgenden Programmen können von uns verarbeitet werden:
- Adobe Photoshop
- Adobe Illustrator
- Adobe InDesign
- Corel Draw
- QuarkXPress

Bei Einsendung von programmspezifischen Dateien achten Sie unbedingt darauf,
das Sie die im Entwurf verwendeten Schriftarten mitschicken.
Sollten Ihre Druckvorlagen nicht alle geforderten Eigenschaften aufweisen,
entstehen Mehrkosten für etwaige Anpassungen.
Wir werden Sie jedoch vor eventuell nötigen Arbeiten darüber informieren
und Ihre Zustimmung einholen.

Für weitere FRAGEN stehen wir gern zur Verfügung.